Veranstaltungen zeigen:

Sichere IT-Nutzung für Elektrotechniker/Elektriker

Seminar

Sichere IT-Nutzung für Elektrotechniker/Elektriker

Die Nutzung von IT-Systemen, egal ob PC, Laptop oder Smartphones ist gerade auch im Bereich der Elektroinstallation und Automatisierungstechnik heutzutage eine Notwendigkeit. Dabei lauern aber auch Gefahren und Risiken, die im professionellen Umfeld mitunter massive Schäden durch Datenverlust oder Haftungsfragen nach sich ziehen können.

In diesem Seminar werden daher Grundlagen für die sichere Nutzung von heute üblichen IT-Systemen vermittelt, mit besonderem Fokus auf typische Anwendungsbereiche in der Elektro- und Automatisierungstechnik wie beispielsweise bei der Installation von Automatisierungsanlagen oder bei der Umsetzung von Smart Home Lösungen.

Sichere IT-Nutzung für Elektrotechniker/Elektriker

Gefahren und Bedrohungen für IT-Systeme
Sichere Konfiguration der eigenen Systeme
Sichere Nutzung von Internet-Diensten und Cloud-Services
Sicherheitsaspekte beim Arbeiten mit Kundenanlagen
Netzwerksicherheit, WLAN-Sicherheit
Tipps aus der Praxis

Zielgruppe:

Elektriker, Elektrotechniker, Haustechniker, Alarmanlagentechniker, Installateure, Bauleiter, Architekten – generell alle Planer und Techniker, die IT-Geräte zur Planung, Installation und Inbetriebnahme von Elektro- und Automatisierungstechnik nutzen.

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Druckunterlagen und das Teilnahme-Zertifikat.

Referent:

Dipl.-Ing. Thomas Bleier, MSc

Neuer Termin folgt - jederzeit als Inhouse-Schulung buchbar.

Wien für OVE-Mitglieder 
für Nichtmitglieder