Veranstaltungen zeigen:

Schalter und Schutzgeräte in Niederspannungsanlagen

Seminar

Schalter und Schutzgeräte in Niederspannungsanlagen

Überblick über Auswahl und Einsatzbereiche von Schalt- und Schutzschaltgeräten in Niederspannungsanlagen

Schalter und Schutzschaltgeräte in Niederspannungsanlagen

  • Überblick über den aktuellen Stand und Entwicklung der Schutzgerätetechnik
  • Fehlerstromschutzschalter
  • Leitungsschutzschalter und Schmelzsicherungen
  • Motorschutzschalter und Motorschutz
  • Leistungsschalter
  • Überspannungsschutzgeräte
    Auf Basis der Inhalte des derzeit gültigen nationalen, europäischen und internationalen technischen Regelwerkes erhalten die Seminar¬teilnehmer einen umfassenden Überblick über Auswahl und Einsatzbereiche von Schalt- und Schutzschaltgeräten in Niederspannungsanlagen.

Zielgruppe:

Elektroinstallateure, Ingenieure, Projektanten und qualifizierte Techniker aus den Arbeitsgebieten Elektrotechnik und Elektromechanik, die mit der Planung, Ausführung und/oder Prüfung von elektrischen Anlagen befasst sind.

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Druckunterlagen und das Teilnahme-Zertifikat.

Referent:

Eur.Phys. Dipl.-Ing. Alfred MÖRX

 

Neuer Termin folgt - jederzeit als Inhouse-Schulung buchbar.

Wien für OVE-Mitglieder 
für Nichtmitglieder