Veranstaltungen zeigen:

Prüfung und Wartung von elektrischen Niederspannungsanlagen in explosionsgefährdeten Bereichen - Auffrischung der Qualifikation gemäß ÖVE/ÖNORM EN 60079-17:201

Seminar

Prüfung und Wartung von elektrischen Niederspannungsanlagen in explosionsgefährdeten Bereichen - Auffrischung der Qualifikation gemäß ÖVE/ÖNORM EN 60079-17:201

In der Normenreihe ÖVE/ÖNORM EN 60079 ist u.a. verlangt, dass in Intervallen, nicht länger als 5 Jahre, die Fachkompetenzen der verantwortlichen Personen, der fachkundigen Personen mit leitender Funktion und des ausführenden Personals überprüft werden müssen.

Grundlage für diese Überprüfung ist u. a. ein zufriedenstellender Nachweis, dass die jeweilige Fachkraft:

  • die nötige Fachkunde besitzt, die für den Umfang der Arbeiten erforderlich ist,
  • die relevanten Fachkenntnisse und das Verständnis zur Untermauerung der Fachkompetenz besitzt.

Prüfung und Wartung von elektrischen Niederspannungsanlagen in explosionsgefährdeten Bereichen Auffrischung der Qualifikation gemäß ÖVE/ÖNORM EN 60079-17:201

17.10.2019 - 09:00 bis 16:00

Auszug

·   Gesetzliche Grundlagen der Errichtung und Prüfung von elektrischen Niederspannungsanlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (Elektrotechnikgesetz, -verordnung, ArbeitnehmerInnenschutzrecht)

·    Veränderungen im Normenwerk EN 60079-Serie

·     Betrieb und Instandhaltung von elektrischen Niederspannungsanlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

·    Eigensichere Systeme, Dokumentation und Nachweise

·    Heizelemente und Begleitheizungen

·    Diskussion von Praxisfragen der Teilnehmer

Zielgruppe:

ausschließlich für Kursabsolventen sowie Inhouse-Schulung-Teilnehmer, die in den letzten Jahren am 3-tägigen Seminar teilnahmen:

„Fachkompetenz für die Prüfung und Wartung von elektrischen Niederspannungsanlagen in explosionsgefährdeten Bereichen - Qualifikation gemäß ÖVE/ÖNORM EN 60079-17“

 

Vortragender:

Eur.Phys. Dipl.-Ing. Alfred MÖRX

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Druckunterlagen und das Teilnahme-Zertifikat.

 

17.10.2019 Wien 500,00 € für OVE-Mitglieder 
550,00 € für Nichtmitglieder