Veranstaltungen zeigen:

Kein Blackout kommt angekündigt

Seminar

Kein Blackout kommt angekündigt

Was kann im Unternehmen dagegen unternommen werden, wenn es wirklich einmal zur Unterbrechung der Stromversorgung kommt?

Kein Blackout kommt angekündigt

28.03.2019 - 09:00 bis 16:00

Inhalt:

Die Wahrscheinlichkeit von möglichen Einschränkungen der Stromversorgung sind nicht nur statistisch sondern aufgrund der in Mitteleuropa hohen Anteile von volatilen Erzeugungsanlagen sowie den laufenden Eingriffen in die Systemstabilität gegeben. Ein Blackout könnte jederzeit passieren. Viele Unternehmen beschäftigen sich mit der Datensicherheit auf der IT-Infrastruktur, nicht jedoch mit der Datensicherung und der möglichen Auswirkung von Versorgungsunterbrechungen, auch wenn diese nur zeitlich kurz erfolgen. Beginnend von möglichen Szenarien werden Auswirkungen und Abhilfemaßnahmen zur Einschränkung vorgestellt und über mehrere Disziplinen bis hin zur Kommunikation präsentiert.

Zielgruppe:

Geschäftsführer von Unternehmen, Unternehmen mit stromintensiven und „stromsensiblen“ Produkten oder Dienstleistungen, IT-Infrastrukturbetreiber, Energieversorgungsunternehmen, Netzbetreiber, …

Referent:

Dr. Alfons Haber

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Druckunterlagen und das Teilnahme-Zertifikat.

28.03.2019 Wien 525,00 € für OVE-Mitglieder 
580,00 € für Nichtmitglieder