Veranstaltungen zeigen:

Erstprüfungen und Wiederkehrende Prüfungen von Niederspannungsanlagen ÖVE/ÖNORM E 8001-6

Seminar

Erstprüfungen und Wiederkehrende Prüfungen von Niederspannungsanlagen ÖVE/ÖNORM E 8001-6

Inhalte von ÖVE/ÖNORM 8001-6, Anforderungen aus der Elektroschutzverordnung, Durchführung der Erst- und Wiederholungsprüfung

 

 

Erstprüfungen und Wiederkehrende Prüfungen von Niederspannungsanlagen ÖVE/ÖNORM E 8001-6

Inhalt:

Anhand von Fallbeispielen der Teilnehmer werden die Inhalte von ÖVE/ÖNORM 8001-6 und verwandten anerkannten Regeln der Technik, sowie die Anforderungen aus der Elektroschutzverordnung 2012 diskutiert. Die Erfahrungen der Teilnehmer bei der praktischen Durchführung der Erst- und Wiederholungsprüfung fließen in das Seminar ebenso ein wie der derzeitige Stand der Normenarbeit bei IEC und CENELEC.

Zielgruppe:

Elektroinstallateure, Ingenieure, Projektanten und qualifizierte Techniker aus den Arbeitsgebieten Elektrotechnik und Elektromechanik, die mit der Planung, Ausführung und/oder Prüfung von elektrischen Anlagen befasst sind.

Referent:

Eur.Phys. Dipl.-Ing. Alfred MÖRX

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Druckunterlagen und das Teilnahme-Zertifikat.

 

Neuer Termin folgt - jederzeit als Inhouse-Schulung buchbar.

Wien für OVE-Mitglieder 
für Nichtmitglieder