Veranstaltungen zeigen:

Datenschutz nach der DSGVO für IT-Experten

Seminar

Datenschutz nach der DSGVO für IT-Experten

Am 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) in Geltung. In dem Seminar erhalten Sie einen Überblick, welche Anforderungen über die neuen Datenschutz-Anforderungen  für alle Unternehmen und Institutionen Gültigkeit besitzen.

Bei Verstößen gegen die DSGVO drohen drastische Strafen von bis zu 20 Mio. Euro oder im Fall eines Unternehmens von bis zu 4 % seines gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes des vorangegangenen Geschäftsjahrs.

Datenschutz für IT-Experten

06.09.2018 - 09:00 bis 16:00

In diesem Seminar lernen Sie die konkreten Anforderungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung in die Unternehmensprozesse zu integrieren.

  • Überblick Datenschutz-Grundverordnung
  • Datenschutz durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Privacy by Design an Default und Security by Design)
  •  Wesentliche Aufgaben im Datenschutz - Was muss ein Lasten- und Pflichtenheft enthalten?
  • Verzeichnis der Datenverarbeitungstätigkeiten, Prozesse
  •  Löschen und Richtigstellen von Daten
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Risikobeherrschung durch Technikgestaltung
  • Risikoangemessenheit
  • Tricks aus der Praxis zur einfachen Bewältigung komplexer Probleme
  • NIS-Gesetz und NIS-Richtlinie

Sie erhalten rechtlich fundierte Grundkenntnisse zur DSGVO und zum österreichischen Datenschutzgesetz. Unsere Praxis-Tipps und Lösungsansätze unterstützen Sie bei der Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen.

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen der Bereiche Organisation, Controlling, Revision, Datenverarbeitung, IT-Sicherheit;  EntscheidungsträgerInnen aus Unternehmen, Institutionen, Kommunen, Behörden; TechnikerInnen, Personalverantwortliche, die mit Fragen des Datenschutzes befasst sind

Referent:

Ing. Mag. Dr. iur. Christof Tschohl, Leitung Research Institute

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Druckunterlagen und das Teilnahme-Zertifikat.

06.09.2018 Wien 540,00 € für OVE-Mitglieder 
560,00 € für Nichtmitglieder
04.10.2018 Wien 540,00 € für OVE-Mitglieder 
560,00 € für Nichtmitglieder
15.11.2018 Wien 540,00 € für OVE-Mitglieder 
560,00 € für Nichtmitglieder
06.12.2018 Wien 540,00 € für OVE-Mitglieder 
560,00 € für Nichtmitglieder